EDDA JACHENS


Werke

Ausstellungen

Ausstellungsansichten

Sammlungen

Bibliographie

Texte

Aktuell

CV

Kontakt

Links



TEXTE:
2016: STILLE PRÄSENZ. TEXT SUSANNAH CREMER-BERMBACH

2012: SCHUTZRÄUME DES SCHAUENS. TEXT SUSANNAH CREMER-BERMBACH

2011: AUSSTELLUNG EDDA JACHENS IN DER GALERIE RENATE BENDER. TEXT GERDA RIDLER

2008: DIE POESIE DES PARAFFINS. TEXT MARKO SCHACHER

2006: DIE TRANSZENDIERUNG DER REALITÄT. TEXT INGO BARTSCH

2004: AUSSTELLUNG EDDA JACHENS IN DER GALERIE EMILIA SUCIU. TEXT MICHAEL HÜBL

2004: ABSCHIED VON LEIPZIG. TEXT WITA NOACK

2004: DIE KONKRETION DES ABSTRAKTEN ODER DIE ABSTRAKTION DES KONKRETEN. TEXT ANDREAS PINCZEWSKI

2003: IN DER SCHWEBE BLEIBEN. TEXT MATHIAS LINDNER

2003: KONZENTRATION UND INTENSITÄT. TEXT JOHANNES KÖGLER

2001: VOM SINN TRANSPARENTEN GESTALTENS. TEXT EUGEN GOMRINGER

1999: KLARHEIT UND AHNUNG. TEXT MEINHARD MICHAEL
© Edda Jachens